Okuma Trio Rex – präzise Weitwurfrollen für Karpfen- und Brandungsangler in einer Baureihe

Die Okuma Trio Rex Stationärrollen wurden ursprünglich für den Fang großer Karpfen entwickelt. In den Versionen Okuma Trio Rex Salt und Okuma Trio Rex Surf haben sich die leistungsstarken Okuma Rollen mittlerweile einen festen Platz bei Brandungsanglern weltweit erobert. Trio Rex Stationärrollen sind optisch gelungen und stecken voller technischer Feinheiten, die das Surfangeln zum reinen Vergnügen machen.

Surf- und Karpfenangler sind immer wieder aufs Neue davon begeistert, wie einfach und präzise sehr weite Würfe mit den Trio Rex Rollen wie der Okuma Trio Rex TX 60 gelingen. Grund für die enormen Wurfweiten ist das spezielle, flache Design der Line Control Spulen (LCS) aus Aluminium, das es ermöglicht, die gesamte Schur bei Wurf ohne große Widerstände und Verwicklungen abzuziehen. Für präzise Schnurlagen beim Drill sorgt das hochpräzise, elliptische Getriebe mit sogenannter warm shaft Achse. Ein Hydro Block verhindert zuverlässig das Eindringen von Wasser und Schmutz in die sehr fein dosierbare und bei Bedarf kräftig zupackende Mehrscheiben Frontbremse mit Japanöl.

Produkte pro Seite:

Preis:

-

Sortieren nach:

-41 %
Okuma Trio Rex Salt-TXS-60 FD 6+1bb

Okuma Trio Rex Salt-TXS-60 FD 6+1bb

252,90 €
148,79 €

Produkte pro Seite:

Die gesamte Konstruktion der Okuma Trio Rex ist mit einer dauerhaft korrosionsresistenten CRC Lackierung gegen Salzwassereinflüsse Geschütz. Eine Trio Rex Rolle übersteht kräftige Salzwasserduschen klanglos. Sand und Schmutz können den perfekt abgedichteten Rollen nichts anhaben. Mit einem Gewicht von gut 600 g wie bei der Okuma Trio Rex TX 60 zählen die Okuma Stationärrollen sicher nicht zu den Leichtgewichten, gewiss aber zu den zuverlässigsten Karpfenund Surfrollen auf dem Markt.

Die wichtigsten technischen Merkmale der Okuma Trio Rex im Überblick:

  • Kugellager: 6 + 1
  • Übersetzung: 4,5:1
  • Bremssystem: Frontbremse
  • Ersatzspule: Ja
  • Freilauffunktion: Ja
  • Gewicht: 614 g