Produkte pro Seite:

Preis:

-

Sortieren nach:

Produkte pro Seite:

Gummiköder

Zu den etwa seit Mitte der 1980er Jahre bekannten Twistern haben sich in den letzten Jahren eine ganze Reihe neuer und ungewöhnlicher Gummiköder oder Softbaits hinzugesellt. Die wichtigsten sind neben den Twistern die Shads, Gummikrebse, Softjerks, Swimbaits, Gummiwürmer und die sogenannten Creature Baits. Unter der großen Auswahl von Keitech, Gunki, Savagear, Savage, Illex und Lunker findet jeder Angler schnell seinen Lieblingsköder.

Shads

Shads – Der Name bezeichnet im amerikanischen Sprachraum bestimmte Heringsarten. Daher wundert es nicht, dass die ersten Shad stark vereinfachte, silberglänzende Heringsimitate waren. Gunki bietet heute noch zahlreiche Shads dieser Art an. Zu den Lieblingsködern gehört der Kopyto. Die Auswahl scheint heute bei Keitech, Gunki, Savagear, Savage, Illex und Lunker schier grenzenlos zu sein. Trotz vieler Farben und Schwanzformen gehört bei einem sogenannten Action Shad ein Jigkopf, also Bleikopf mit Jighaken dazu. Der Bleikopf zieht den Shad nach unten und hält die Schur straff. Der Bleikopf wird in Gewicht und Hakengröße passend zur Größe des Shad oder Kopyto montiert. Die sogenannten No-Action Shads werden je nach Montage mit oder ohne Jigkopf eingesetzt. Auch, wenn diese Shads mit Jigkopf eingesetzt werden beruht ihre verführerische Bewegung fast ausschließlich auf der Köderführung und nicht auf die Bewegung des Schwanzes.

Gummikrebse – Lieblingsköder großer Räuber

Gummikrebse sind mehr oder weniger gut gemachte Imitate von Flusskrebsen wie Edelkrebs, Kamberkrebs oder Galizischen Sumpfkrebs. Die größten der lebenden Flusskrebse werden bis zu stattlichen 20 cm lang und sind eine beliebte Beute für Zander, Hecht, Barsch und Döbel. Die Farbgebung reicht von einem hellen Gelb bis zu einem tiefen Schwarz. Gummikrebse werden meist in einer Montage mit Offsethaken angeboten. Alternativ können kleinere Exemplare bis etwa 5 cm auch an einem Einzelhaken montiert und zum Beispiel am Carolina-Rig, oder Jika-Rig präsentiert werden.

Softjerks – Perfekt für das Angeln auf Hechte

Die sogenannten Softjerks werden von immer mehr Hechtanglern als fängige Softbaits entdeckt. Eigentlich gehören die Softjerks zu den Jerkbaits. Sie werden so geführt, dass der Hecht glaubt, er habe einen angeschlagenen Beutefisch vor sich. Die neuen Softjerks können aber noch mehr. In Gewässerabschnitten mit dichtem Pflanzenbewuchs weisen die Softjerks sehr gute Laufeigenschaften auf. Ihre Form und das geringe Gewicht sorgen dafür, dass sie sich nicht ständig verfangen.

Swimbait – täuschend echte Köder

Der erste Swimbait war vor rund 30 Jahren ein täuschend echtes Forellenimitat hinsichtlich Form, Farben und Schwimmbewegungen. Swimbait werden heute von vielen Herstellern in unterschiedlichen Ausführungen angeboten. Diese beliebten Kunstköder werden zum Angeln von Hechten, Huchen, Zandern und auch eingesetzt. Für viele Angler sind Swimbaits mittlerweile die Lieblingsköder unter den Gummifische.

Gummiwürmer – anders als Gummifische aber unwiderstehlich für Barsche

Gummiwürmer bieten wir in unserem Shop in verschiedenen Farben und Längen. Obwohl sich die Gummiwürmer auf den ersten Blick kaum voneinander unterscheiden, gibt es dennoch feine Unterschiede. So sind zum Beispiel Gummifische mit einer Verdickung in der Ködermitte sehr beliebt als Drop-Shot-Köder oder zum Angeln mit dem Nek-Rig.

Creature Baits

In der Regel werden mit Creature Baits alle Gummiköder bezeichnet, die keiner bekannten Lebensform ähneln. Gelegentlich werden aber auch Gummikrebse, Gummifrösche und Insektenimitate zu den Creature Baits hinzugezählt. Durch ihre sehr ungewöhnliche Gestalt werden die Creature Baits gerne dann eingesetzt, wenn ein hoher Angeldruck die Zielfische nicht mehr auf die normalen Bewegungs- und Druckwellenmuster herkömmlicher Köder reagieren lässt. Diese sehr ungewöhnlichen Softbaits sind nicht nur bei Barschen beliebt. Auch Zander und andere Raubfische können mit ihnen überlistet werden.

Unser umfangreiches Angebot an Gummiködern von Keitech, Gunki, Savagear, Savage, Illex und Lunker bietet für jeden Angler und jeden Zielfisch den passenden Gummiköder vom beliebten Kopyto bis zum sonderbaren Creature Bait.